Tragen Sie sich in unseren Glücksboten-Newsletter ein - wir senden Ihnen jedes Wochenende die aktuellen Gewinnzahlen.
Tragen Sie sich in unseren Glücksboten-Newsletter ein - wir senden Ihnen jedes Wochenende die aktuellen Gewinnzahlen.

Tag Archives: gewinnchancen

  • Wie gewinnt man leicht in der Lotterie?

    Es gibt zwar keine sichere Strategie um den Jackpot in der Lotterie zu gewinnen, aber man kann die Gewinnchancen schon etwas erhöhen.

    Statistik beachten und zusammen spielen.

    Man sagt, es gäbe keine sichere Strategie um in der Lotterie zu gewinnen. Die Chancen, dass die angewandte Kombination gewinnt, sind sehr niedrig, doch ab und zu gibt es glückliche Gewinner, die anscheinend keiner Strategie gefolgt sind. Obwohl es keine sichere Methode gibt, alle Zahlen zu erraten, gibt es doch Strategien um die Gewinnchancen zu erhöhen.

    Wie gewinnt man leicht in der Lotterie

    Die bekannteste davon ist der sogenannte „Pool“. Mehrere Spieler vereinigen sich, um so möglichst viele Lotterien zu kaufen. So werden die Gewinnchancen wesentlich erhöht, aber der ganze Gewinn muss auch unter den Spielern verteilt werden. Wenn man sich entscheidet sich so einem Verein anzuschließen, muss man beachten, dass man alle Teilnehmer kennt und diesen vertraut. Bei Amateuren sollte die Gruppe nicht mehr als 15 Teilnehmer haben. Wenn es ein professionelles Pool ist, so sollte es dort nicht mehr als 100 Mitglieder geben. Sonst lohnt sich das Spiel nicht mehr. Man sollte sich vorher genau mit den Spielregeln vertraut machen, um zu wissen womit man rechnen kann. Diese Spielstrategie bringt in der Regel keine Riesengewinne, aber ist bisher die sicherste.

     

    Frequenzanalyse ist auch eine sehr beliebte Methode, die auch als Beobachtungsmethode bekannt ist. Bei jedem Spiel gibt es die Zahlen, die oft oder selten vorkommen. Viele Lotteriebetreiber veröffentlichen die Statistik auf ihren Webseiten. Viele setzen nur auf diejenige Nummer, die Oft ausfallen, die anderen ziehen die seltene Nummer vor. Wenn man eine Kombination von seltenen und häufigeren Nummern auswählt, so hat man höhere Chancen einen kleinen Gewinn zu bekommen. Die Jackpot Chancen bleiben dabei noch immer gering. Doch es gibt Menschen, die durch diese Strategie einen Jackpot gewonnen haben, zum Beispiel in den USA. Das konnte Zufall sein, oder auch nicht.

     

    Manche Spieler haben eigene „Glückszahlen“, wie das Geburtsdatum oder ähnliches. Es gibt sogar spezielle Programmen, die Ihre besten Gewinnkombinationen bestimmen können. Solche Programen sind aber in der Regel teuer, geben keine Gewinngarantien und lohnen sich nicht. Es ist immer sicherer sich bei Glückspielen auf Mathematik und reine Vernunft zu verlassen, als auf esoterische Vermutungen.

     

    Die Glücks-Spielautomaten funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip, wie die Lotterie. Da kann man zwar die Zahlen wählen, aber das Zufallsprinzip gilt genauso. Die Gewinn-Kombinationen sind durch die Spielregeln bestimmt – dass sind entweder die gleichen Symbole in der Reihe oder andere Kombinationen. Man kann auch im Internet kostenlos Spielautomaten spielen.

    Share
  • Lotto oder Sportwetten – Wo sind die Gewinnchancen besser?

    Jede Woche träumen rund 20 Millionen Lottospieler in Deutschland vom großen Gewinn. Um die Chancen auf den Jackpot zu erhöhen schließen sich viele Spieler zu Tippgemeinschaften zusammen. So geben beispielsweise Firmen, Vereine oder Freundeskreise einen gemeinsamen Schein ab. Aufrund der höheren Zahl von Tippreihen erhöhen sich die Gewinnchancen entsprechend. Dennoch bleibt der Millionengewinn in der Regel verwehrt.

    Das Spiel mit den besonderen Zahlen

    Viele Tipper spielen Woche für Woche dieselben Zahlen, um bei einer Änderung nicht an einem möglichen Gewinn vorbeizuschrammen. Dabei erfreuen sich neben dem Geburtsdatum auch spezielle Zahlenreihen besonderer Beliebtheit. Das Problem dabei ist jedoch, wenn die gewählten Zahlen wirklich gezogen werden, haben diese viele auf dem Schein. Dies führt dann dazu, dass die Freude nach einem Blick auf die Quoten schnell wieder vorbei ist. So kam es beispielsweise 1988 dazu, dass 222 Lottospieler die richtigen Zahlen angekreuzt haben. Statt sich den Traum vom Millionengewinn zu erfüllen gab es für jeden der „glücklichen“ gerade einmal 85.000 DM. Zwar kein schlechter Gewinn, jedoch weit von der möglichen Million entfernt.

    Mit Sportwetten und Fachkenntnis zum Erfolg kommen

    Neben Lotto erfreuen sich seit einigen Jahren auch Sportwetten immer größerer Beliebtheit. Dies liegt insbesondere an der Verbreitung des Internets, welches die Wettabgabe deutlich vereinfacht hat. Über einen der zahlreichen Online Buchmacher lassen sich die Wetten bequem vom heimischen Wohnzimmer aus platzieren. Dank Sportwetten Apps ist die Wettabgabe mittlerweile sogar vom Smartphone aus möglich. Unter openodds findet sich ein Testbericht über Bet3000, einem der bekannten deutschen Buchmacher.

    Im Vergleich zum Lotto haben Sportwetten den Vorteil, dass es hierbei nicht ausschließlich auf das Glück ankommt. Im Gegenzug sind natürlich auch keine Millionengewinne möglich. Wer sich in einer Sportart gut auskennt, kann jedoch durchaus den einen oder anderen Euro verdienen. Die höchsten Gewinnmöglichkeiten ergeben sich immer beim Tipp auf einen Außenseiter. Deshalb ist es wichtig, sich vor einem Tipp genau über die jeweilige Begegnung zu informieren. So ist es immer wieder möglich den Buchmacher zu überlisten und einen schönen Gewinn einzufahren.

    Vor der Anmeldung bei einem Buchmacher sollten Sportfans immer einen genauen Vergleich durchführen. Was Wettangebot, Quoten und Service betrifft gibt es zwischen den einzelnen Anbietern teilweise deutliche Unterschiede. Die meisten Online Buchmacher bieten für Neukunden einen Willkommensbonus, mit welchem sich das Angebot zunächst einmal testen lässt. In der Regel wird dabei die erste Einzahlung bis zu einem bestimmten Höchstbetrag verdoppelt. Wer beispielsweise einen Betrag von 50 Euro einzahlt, kann so direkt mit einem Guthaben von 100 Euro starten und Wetten platzieren. Vor einer Auszahlung müssen jedoch immer gewisse Bedingungen erfüllt werden.

    Share

Glücksbote

Lassen Sie sich verwöhnen.
1 x wöchentlich die aktuellen Gewinnzahlen frei Haus.


Archive

Besuchen SIe uns auf Facebook

Wichtiger Hinweis

Spielteilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe finden Sie unter www.bzga.de.
Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:140 Mio.
bei Lotto 6aus49, 1:10 Mio.
bei Spiel 77, 1:59 Mio.
bei EuroJackpot.
rankmaschine.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar

Gravityscan Badge